Schwierige Führungssituationen

Nachhaltige Lösungen
entwickeln

"IMB - mehr als eine Ausbildung"

Slider

Schwierige Führungssituationen

Nachhaltige Lösungen entwickeln

Als Führungskraft ist man, neben den fachlichen und organisatorischen Aufgaben, immer wieder gefordert, sich mit unterschiedlichen Mitarbeiterpersönlichkeiten und sich verändernden Teamkonstellationen auseinanderzusetzen. So wird die Arbeit abwechslungsreich, aber oft auch belastend. Insbesondere, wenn man die Situation nicht „greifen“ oder angemessen steuern kann.

Mit unserem Seminar „Umgang mit schwierigen Führungssituationen“ geben wir Ihnen Antwort auf viele Fragen aus dem beruflichen Alltag. Außerdem bekommen Sie Wissen und Methoden an die Hand, um erfolgreich mit unterschiedlichen Mitarbeiterpersönlichkeiten und Problemstellungen umzugehen. Sie lernen Teams in schwierigen Situationen, wie Veränderungsprozessen oder Konflikten, erfolgreich zu führen und in ihrer Performance zu stärken.

Wir zeigen Ihnen Wege auf, mit schwierigen Führungssituationen leichter umzugehen. Hierzu gibt es verschiedene Methoden aus dem Einzel- und Teamcoaching, die in der Praxis leicht anwendbar sind. Im Seminar entwickeln Sie so nach und nach das nötige Know-How, um nachhaltige Lösungen für schwierige Führungssituationen selbstständig zu entwickeln. Ziel ist es, mit schwierigen Situationen im Unternehmen besser umgehen zu können und diese methodisch zu bearbeiten und zu lösen.

Das Seminar „Umgang mit schwierigen Führungssituationen“ richtet sich dabei an alle, die schwierige Führungssituationen im beruflichen Alltag, in der Abteilung, im Team oder in Projektgruppen managen müssen.

 

Inhalt und Aufbau des Seminars:

  • Hintergründe für problematisches Verhalten
  • Arbeitsrechtliche Rahmenbedingungen
  • Zielgerichtet schwierige Gespräche führen – Gesprächsphasen
  • Methoden zur gemeinsamen Lösungsfindung
  • Herstellung von Verbindlichkeit bei der Lösungsumsetzung
  • Mit Methoden aus dem Teamcoaching Probleme im Team bearbeiten
  • Rollenspiele anhand von Beispielen aus der Praxis und mit anschließendem Gruppen- und Trainerfeedback in Einzel- und Gruppenübungen
  • Bearbeitung eigener Praxisfälle
  • Best-Practice-Austausch

Entsprechend der Bedürfnisse unserer Teilnehmer besprechen wir vor Seminarbeginn all Ihre individuellen Wünsche und Ziele und gestalten die Länge und Schwerpunkte des Seminars entsprechend. Auf Basis unserer Erfahrungen, empfehlen wir, in Abhängigkeit von inhaltlichem Umfang und gewünschten praktischen Übungsanteilen, eine Seminardauer von 2-4 Tagen.

Weiter entwickeln wir für Sie umfangreiche und aussagekräftige Teilnehmerunterlagen, an denen Sie sich auch weiterhin in schwierigen Führungssituationen orientieren können. Zum Schluss erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat.


Interessiert? Sprechen Sie uns an!


Wenn Sie Interesse am Seminar „Schwierige Führungssituationen“ haben und sich weiter informieren möchten, dann kontaktieren Sie uns. Gerne machen wir Ihnen ein individuell abgestimmtes Angebot.
Tel.: +49 8106 30 20 90 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wir freuen uns auf Sie!

Diese Website verwendet Cookies. 

Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.