imb fackler masterstudium pmm unilehrgang

Universitätslehrgang zum Professional Master of Mediation

in Kooperation mit der Johannes Kepler Universität Linz und dem Wifi
Masterstudiengang mit 660 Unterrichtseinheiten, 90 ECTS,  16 Module

Ausbildungsstart: 11. Oktober 2018

Abschluß: 09. Mai 2020

Seminarort: Linz

Alle Informationen, auch zur Anmeldung erhalten Sie über die IMB:

+49 (8106) 302090 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Kurzübersicht

Zahlreiche gesellschaftliche, wirtschaftliche, politische und private Konflikte eröffnen immer mehr Praxisfelder für Mediation und Konfliktmanagement. Zugleich werden diese Konflikte, in der komplexen Welt in der wir leben, zunehmen komplizierter. Die Anforderungen an einen Mediator sind demnach sehr vielfältig.

Um den Ansprüchen der heutigen Arbeitswelt und den in ihr auftretenden Konflikten gerecht zu werden, ist eine qualitativ hochwertige, den wissenschaftlichen Standards entsprechende Ausbildung nötig. Ziel des Universitätslehrgangs „Professional Master of Mediation“ ist es Ihnen genau eine solche akademische Ausbildung zu ermöglichen und das unterstützt durch Praxisseminare und Coachings.

Als erfolgreicher Absolvent des Universitätslehrgangs, einer Kooperation des WIFI OÖ und der Johannes Kepler Universität Linz, mit dem akademischen Grad Professional Master of Mediation eröffnen sich für Sie erstklassige neue berufliche Perspektiven.
Nächster Termin
 

Inhalt und Aufbau

Die Ausbildung zum Mediator legt Wert auf die Bereitschaft zur Selbstreflexion und aktive Selbsterfahrung. Mediation braucht fachlich und menschlich gebildete Persönlichkeiten, die sich dieser Verantwortung bewusst sind. Um Sie optimal in diese Richtung zu schulen beinhaltet der Master PMM die folgenden Module.

Der Ausbildungsumfang beträgt insgesamt 660 Ausbildungseinheiten in 16 Modulen (plus selbstorganisierte Übungsgruppen, sog. Peergruppen). Die Studierenden erhalten insgesamt 90 ECTS (Anrechnungspunkte nach dem "European Credit Transfer System).

Ziel

Der Masterstudiengang „Professional Master of Mediation“ richtet sich besonders an Verantwortungsträger aus den Bereichen Wirtschaft, Verwaltung und Soziales, Selbständige, Anwälte und Berater.
Ziel ist, neben dem Abschluss mit dem akademischen Grad Professional Master of Mediation, die optimale Vorbereitung auf Konflikte im Arbeitsalltag. Nach Beendigung des Masters PPM sind Sie in der Lage Konfliktsituationen professionell und erfolgreich zu managen und als Mediator beratend zu unterstützen.

Alle Absolventen erhalten ein Abschlusszertifikat: Akademischer Grad "Professional Master of Mediation" der Johannes-Kepler-Universität, Linz.

Zielgruppe: Verantwortungsträger aus den Bereichen Wirtschaft, Verwaltung und Soziales, Selbständige, Anwälte, Berater

Seminarzeiten in den Modulen:
Donnerstag: 16:00 - 21:30 Uhr
Freitag: 09:00 - 18:45 Uhr
Samstag: 09:00 - 16:30 Uhr

 

imb fackler masterstudium pmm unilehrgang

Universitätslehrgang zum Professional Master of Mediation

in Kooperation mit der Johannes Kepler Universität Linz und dem Wifi
Masterstudiengang mit 660 Unterrichtseinheiten, 90 ECTS,  16 Module

Ausbildungsstart: 11. Oktober 2018

Abschluß: 09. Mai 2020

Seminarort: Linz

Alle Informationen, auch zur Anmeldung erhalten Sie über die IMB:

+49 (8106) 302090 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Kurzübersicht

Zahlreiche gesellschaftliche, wirtschaftliche, politische und private Konflikte eröffnen immer mehr Praxisfelder für Mediation und Konfliktmanagement. Zugleich werden diese Konflikte, in der komplexen Welt in der wir leben, zunehmen komplizierter. Die Anforderungen an einen Mediator sind demnach sehr vielfältig.

Um den Ansprüchen der heutigen Arbeitswelt und den in ihr auftretenden Konflikten gerecht zu werden, ist eine qualitativ hochwertige, den wissenschaftlichen Standards entsprechende Ausbildung nötig. Ziel des Universitätslehrgangs „Professional Master of Mediation“ ist es Ihnen genau eine solche akademische Ausbildung zu ermöglichen und das unterstützt durch Praxisseminare und Coachings.

Als erfolgreicher Absolvent des Universitätslehrgangs, einer Kooperation des WIFI OÖ und der Johannes Kepler Universität Linz, mit dem akademischen Grad Professional Master of Mediation eröffnen sich für Sie erstklassige neue berufliche Perspektiven.
Nächster Termin
 

Inhalt und Aufbau

Die Ausbildung zum Mediator legt Wert auf die Bereitschaft zur Selbstreflexion und aktive Selbsterfahrung. Mediation braucht fachlich und menschlich gebildete Persönlichkeiten, die sich dieser Verantwortung bewusst sind. Um Sie optimal in diese Richtung zu schulen beinhaltet der Master PMM die folgenden Module.

Der Ausbildungsumfang beträgt insgesamt 660 Ausbildungseinheiten in 16 Modulen (plus selbstorganisierte Übungsgruppen, sog. Peergruppen). Die Studierenden erhalten insgesamt 90 ECTS (Anrechnungspunkte nach dem "European Credit Transfer System).

Ziel

Der Masterstudiengang „Professional Master of Mediation“ richtet sich besonders an Verantwortungsträger aus den Bereichen Wirtschaft, Verwaltung und Soziales, Selbständige, Anwälte und Berater.
Ziel ist, neben dem Abschluss mit dem akademischen Grad Professional Master of Mediation, die optimale Vorbereitung auf Konflikte im Arbeitsalltag. Nach Beendigung des Masters PPM sind Sie in der Lage Konfliktsituationen professionell und erfolgreich zu managen und als Mediator beratend zu unterstützen.

Alle Absolventen erhalten ein Abschlusszertifikat: Akademischer Grad "Professional Master of Mediation" der Johannes-Kepler-Universität, Linz.

Zielgruppe: Verantwortungsträger aus den Bereichen Wirtschaft, Verwaltung und Soziales, Selbständige, Anwälte, Berater

Seminarzeiten in den Modulen:
Donnerstag: 16:00 - 21:30 Uhr
Freitag: 09:00 - 18:45 Uhr
Samstag: 09:00 - 16:30 Uhr

 

Inhalt & Module

Basislehrgang "Zertifizierter Mediator und Konfliktcoach"

Modul 1
Gundlagen der Mediation


Modul 2
Mediationsmodelle und Kommunikationstools


 Modul 3
Persönlichkeitsmodelle und konflikttheoretische Grundlagen


Modul 4
MasterThesisSeminar
Rechtsgrundlagen der Mediation


Modul 5
Wahrnehmung und Realitätskonstruktion


Modul 6
Verhandlungs- und Interventionstechniken


Modul 7
Familienrecht
Selbstmanagement


Modul 8
Gruppensupervision
Fallarbeit
Familienmediation
Erste schriftliche Prüfung


Modul 9
MasterThesisSeminar

Konfliktmanagement 1


Modul 10
Supervision
Konfliktmanagement 2


Modul 11
Wirtschaftsmediation 1


Modul 12
Wirtschaftsmediation 2


Modul 13
MasterThesisSeminar
Collaborative Law/CP
Marketing


Modul 14
Gruppensupervision

Fallreflexion
Mediationsrelevante
Rechtsbereiche


Modul 15
Mediation im öffentlichen Bereich
Zweite schriftliche Prüfung
Abgabetermin Master Thesis
Abgabetermin Fallbericht
Mündliche Prüfung


Abschluss
Sponsion
Akademische Feier
an der JKU


 Die Ausbildung legt Wert auf die Bereitschaft zur Selbstreflexion und aktive Selbsterfahrung. Mediation braucht fachlich und menschlich gebildete Persönlichkeiten, die sich dieser Verantwortung bewusst sind. Die Lehrgangsleitung behält sich vor, nach Abschluss des Einführungskurses über weitere Teilnahme einzelner Kursteilnehmer zu entscheiden.

 

Abschluss

Abschlusszertifikat:
Akademischer Grad "Professional Master of Mediation" d. Johannes-Kepler-Universität, Linz

 

Kosten

Gesamtausbildung: 12.000 EUR

Die Kosten für den Masterstudiengang "Professional Master of Mediation", inklusive Lehrgangsunterlagen, Prüfungsgebühren und Betreuung der Master Thesis, betragen insgesamt 12.000,- EUR.

 

Organisatorisches

Seminarort: Linz

Seminarzeiten in den Modulen:
Donnerstag: 16:00 - 21:30 Uhr
Freitag: 09:00 - 18:45 Uhr
Samstag: 09:00 - 16:30 Uhr

AGB: Bitte beachten Sie unsere AGBs.

Die Lehrgangsleitung behält sich vor, im Bedarfsfalle auch andere qualifizierte Trainer/innen einzusetzen bzw. die Reihenfolge der Module/Inhalte zu ändern.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

VERSTÄNDLICH

Wir zeigen Ihnen anhand zahlreicher Mediationsfälle und Übungen, was gelungene Wirtschaftsmediation bedeutet und was professionelles Konfliktmanagement ausmacht. Den Weg dorthin ebnet Ihnen unser bewährter Mix aus Theorie und Praxis.

FLEXIBEL

Unsere Ausbildung passt sich Ihrer Lebenswirklichkeit an: Die Ausbildungsabschnitte können bei Bedarf einzeln, nacheinander oder auch kombiniert und zum reduzierten Preis gebucht werden.

PROFESSIONELL

Ihre Garanten für eine Ausbildung auf höchstem Niveau: Über 25 Jahre Ausbildungserfahrung, unsere universitären Kooperationen u.a. mit der Johannes-Kepler Universität in Linz sowie unsere regelmäßig ausgezeichneten Qualitätsstandards (BMWA®).

Diese Website verwendet Cookies. 

Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.