Ausbildung Professional Coach

Erweiterung der
Beratungskompetenz

"IMB - mehr als eine Ausbildung"

Slider

DruckenE-Mail Adresse

Weiterbildung Konfliktmanagement & Mediation

Beginn:
24. Okt 2019
Ende:
1. Feb 2020
Anmelde​schluss:
Kurs-Nr.:
MIMB-29a
Preis:
2400,00 EUR pro Platz
Ort:
Seminarhotel Quality Hotel München-Salmdorf
Gruppe:
keine Angabe

Beschreibung

Mediationsausbildung - Ausbildungslevel 1

 

 

 

 

Nach unserem Ausbildungslevel 1 erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, dass Sie sich auf dem Gebiet der Mediation fortgebildet haben. Zudem schaffen Sie die Zugangsvoraussetzungen für die Qualifizierung zum zertifizierten Mediator, welcher in Kombination mit Ausbildungslevel 2 möglich ist.  

Zielgruppe:
Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte, Manager, Verantwortungsträger aus den Bereichen Wirtschaft, Verwaltung und Soziales, Selbständige, Anwälte, Berater - welche erste Grundlagen für eine Zukunft in der Mediation legen möchten.

Ausbildungsziele:
Fachliche und persönliche Kompetenzerweiterung im erfolgreichen Umgang mit und Management von Konflikten, Möglichkeit zur Qualifizierung zum/r Mediator/in gem. Med.G., Qualifizierung zum/r Wirtschaftsmediator/in BMWA® sowie zur Entwicklung und Steuerung von Konfliktmanagementprozessen im wirtschaftlichen, politischen, sozialen und öffentlichen Kontext als Führungskraft und/oder externe/r Mediator/in.

Umfang des Aufbaulehrgangs:
3 Module, 9 Ausbildungstage

Er entspricht den Anforderungen des deutschen Mediationsgesetztes und ist die Grundlage zur Erlangung des Titels "Zertifizierter Mediator" (gem. ZMediatAusbV § 6 MedG) und darüber hinaus den hohen und im wirtschaftlichen Kontext gewünschten und angesehenen Zertifizierungs-Standards BMWA® . Erberechtigt zur Anerkennung als "Wirtschaftsmediator/in BMWA®" und zur Eintragung in die Mediatorenliste BMWA® sowie zur Anerkennung durch weitere Verbände und Organisationen (BM, BAFM, IHK und weitere).

Inhalte des Ausbildungslevel 1

Modul 1
Schwerpunkte
: Grundlagen und die 1. Phase der Mediation, Haltung, Philosophie, Struktur

Modul 2
Schwerpunkte
: Die 2. Phase der Mediation, Grundlagen der Kommunikation, Persönlichkeitstypologie

Modul 3
Schwerpunkte: Die 3. Phase der Mediation, Frage- und Verhandlungstechniken, Familienmediation

Wenn Sie sich nicht sofort für die Gesamtausbildung entscheiden möchten, können die 3 Ausbildungslevel auch einzeln nach Bedarf buchen. Sie entscheiden wieviel Ausbildung Sie wollen: 3, 6 oder 9 Module.

Unsere nächsten Ausbildungstermine finden Sie in unserem Seminarkatalog

Die IMB ist zertifiziert durch den Bundesverband für Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt e. V.

bmwa logo zert

Seminarzeiten jeweils: 
Donnerstag 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Freitag 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Die Lehrgangsleitung behält sich vor, im Bedarfsfalle auch andere qualifizierte Trainer/innen einzusetzen bzw. die Reihenfolge der Module/Inhalte zu ändern.

 

Dateien zum herunterladen


Diesen Kurs buchen: Weiterbildung Konfliktmanagement & Mediation

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Persönliche Daten

Ich bestätige, die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen zu haben. *

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

* notwendige Angaben

Kategorie

Tags

Ihre Vorteile auf einen Blick

VERSTÄNDLICH

Wir zeigen Ihnen anhand zahlreicher Mediationsfälle und Übungen, was gelungene Wirtschaftsmediation bedeutet und was professionelles Konfliktmanagement ausmacht. Den Weg dorthin ebnet Ihnen unser bewährter Mix aus Theorie und Praxis.

FLEXIBEL

Unsere Ausbildung passt sich Ihrer Lebenswirklichkeit an: Die Ausbildungsabschnitte können bei Bedarf einzeln, nacheinander oder auch kombiniert und zum reduzierten Preis gebucht werden.

PROFESSIONELL

Ihre Garanten für eine Ausbildung auf höchstem Niveau: Über 25 Jahre Ausbildungserfahrung, unsere universitären Kooperationen u.a. mit der Johannes-Kepler Universität in Linz sowie unsere regelmäßig ausgezeichneten Qualitätsstandards (BMWA®).

Diese Website verwendet Cookies. 

Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.